RB Leipzig

Management-Lehrgang von DFB und DFL: Ex-Kahn-Berater bildet sich für internationales RB-Team weiter

Von (RBlive/ukr)
26.08.2021, 15:59
Enger Draht zu Jesse Marsch: Alexander Schmalhofer (rechts) war bis Ende 2020 Videoanalyst bei Red Bull Salzburg.
Enger Draht zu Jesse Marsch: Alexander Schmalhofer (rechts) war bis Ende 2020 Videoanalyst bei Red Bull Salzburg. imago images/GEPA pictures

Dr. Alexander Schmalhofer von RB Soccer International absolviert ab Oktober dieses Jahres die 18-monatige Managementausbildung von DFB und DFL. Schmalhofer wechselte zu Beginn des Jahres von Red Bull Salzburg als „Head of Sports Analytics and Development“ nach Leipzig und ist Teil des internationalen Teams, das die Red-Bull-Standorte Leipzig, Brasilien und New York betreut.

„In dieser Funktion ist er für die Optimierung der verschiedenen Schnittstellen, die globalen Analysetools, der globalen Weiterentwicklung der datenbasierten Leistungsbewertung von Teams und Spielern sowie der Führung und Entwicklung der Spiel- und Videoanalysten verantwortlich”, teilte eine Sprecherin mit. Seit 2019 gibt es das mittlerweile zehnköpfige Team, das in Leipzig in der RBL-Geschäftsstelle sitzt, und Synergien zwischen den Red-Bull-Standorten schaffen soll.

Schmalhofer beriet Oliver Kahn als ZDF-Experte

Schmalhofer promovierte an der TU München und war unter anderem von 2014 bis 2020 Berater von ZDF-Experte Oliver Kahn in Sachen Spielanalyse. Durch die Teilnahme am Management-Lehrgang will er nun sich nun selbst als Führungskraft im Fußball weiterbilden.

DFB und DFL veranstalten in diesem Jahr den zweiten Management-Lehrgang. Einer der prominenten Teilnehmer dieses Jahrgangs ist Hansa Rostocks Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

Alle Teilnehmer: Claus Costa (Hamburger SV, Leiter Scouting), Philipp Gründler (SV Wehen Wiesbaden, Leiter Scouting & Analyse), Jonas Hecking (DSC Arminia Bielefeld, Assistent Geschäftsführer Sport), Katharina Kiel (Stipendiatin, Gründerin und Geschäftsführerin talentZONE), Thomas Krücken (VfB Stuttgart, Direktor Leistungszentrum), Kathleen Krüger (FC Bayern München, Abteilungsleiterin Team Management), Fabio Morena (Hannover 96, Teammanager Lizenzmannschaft), Michael Parensen (1. FC Union Berlin, Assistent Geschäftsführung Profifußball), Martin Pieckenhagen (FC Hansa Rostock, Vorstand Sport), Carsten Rothenbach (FC St. Pauli, Assistent Sportliche Geschäftsleitung und Sportlicher Leiter U23), Svenja Schlenker (Borussia Dortmund, Leiterin Mädchen- und Frauenfußball), Dr. Alexander Schmalhofer (RB Soccer International, Head of Sports Analytics & Development), Linda Schöttler (Stipendiatin, Bayer 04 Leverkusen, Managerin Frauenfußball), Michael Stegmayer (SV Darmstadt 98, Leitung Team-Management und Assistent der Sportlichen Leitung), Jan Uphues (Holstein Kiel, Organisatorischer Leiter Lizenzspielerabteilung), Kristian Walter (SG Dynamo Dresden, Leiter Scouting/Kaderplanung).