RB Leipzig

Omer Damari auf Leihbasis nach New York

04.08.2016, 11:45
Künftig für New York am Ball? Omer Damari.
Künftig für New York am Ball? Omer Damari. imago/Picture Point LE

Update: Der Wechsel von Omer Damari zu den New York Red Bulls wurde nun auch vereinsseits offiziell bestätigt. Damari wechselt per Leihe in die Major League Soccer. Der Leihvertrag endet am Jahresende.

Wie Julie Stewart-Binks vom US-Sender FOX Sports auf Twitter berichtet, wechselt Omer Damari auf Leihbasis zu den New York Red Bulls. Das Transferfenster in den USA schloss heute morgen um 7 Uhr deutscher Zeit. Eine offizielle Bestätigung beider Vereine steht noch aus.

Stürmer Omer Damari war Anfang 2014 für etwa 6 Millionen Euro von Austria Wien zu RB Leipzig gekommen, blieb aber ohne Tor. Nach nur einem halben Jahr wurde er zu Red Bull Salzburg weiterverliehen, konnte sich aber auch dort nicht entscheidend durchsetzen. In diesem Sommer kehrte der 27jährige Israeli wieder nach Leipzig zurück, hatte hier aber keine Zukunft.

Nach Stand der Dinge wird Damari bis zum Saisonende in den USA zu den New York Red Bulls verliehen und kehrt in der Winterpause wieder nach Leipzig zurück.