RB Leipzig

RB-Fanclub organisiert Skatturnier

19.01.2018, 12:18
Die Skatstadt Bullen sind nicht nur bei Spielen von RB Leipzig präsent, sondern organisieren nun auch ein Skatturnier.
Die Skatstadt Bullen sind nicht nur bei Spielen von RB Leipzig präsent, sondern organisieren nun auch ein Skatturnier. imago

Für Kurzentschlossene RB-Fans bietet das Wochenende nicht nur die Reise nach Freiburg am Samstag, sondern bereits am Freitagabend (19.01.2018) ein Skatturnier.

Ausgetragen wird das Turnier mit maximal 140 Teilnehmern natürlich in der Skatstadt Altenburg. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Skatstadt Bullen, einem der Offiziellen Fanclubs von RB Leipzig.

Anmeldungen für Skatturnier von Fans von RB Leipzig noch möglich

Durchgemischt und gereizt wird in Altenburg ab 18 Uhr. Die Anmeldung ist noch auf der Website des Fanclubs möglich. Anmeldeschluss ist eine Viertelstunde vor Turnierbeginn.

„Das Turnier wird mit Unterstützung der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik, Am Anger durchgeführt. Gespielt werden zwei Serien a 48 Spiele. Für jedermann offen ist die Kapazität jedoch auf 140 Spieler begrenzt. Der Einsatz beträgt pro Serie 5,00 €. Für gesunde Turnierkost und wohlschmeckende Getränke ist selbstredend gesorgt und ein festgeschriebenes Sieger-Preisgeld in Höhe von 500 € durch einen Sponsor garantiert“, so die Skatstadt Bullen zu ihrem Turnier.