RB Leipzig

RB-Fans: Werden hoffentlich niemals wie Dynamo-Fans sein

22.08.2016, 11:29
Banner beim Spiel zwischen Dynamo Dresden gegen RB Leipzig.
Banner beim Spiel zwischen Dynamo Dresden gegen RB Leipzig. imago/Robert Michael

Auch auf Fanseiten ist die Aufarbeitung des Spiels zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig in vollem Gange. Bei rb-fans.de thematisiert man die Unterstützung durch die Dynamo-Fans und bezeichnet Teile der Anfeuerungen als „Niveaulimbo“ und sieht in manchen Bannern im K-Block auf Heimseite „offene Gewaltandrohungen“.

Die Dynamo-Fans hätten in Dresden im Fanblock nach dem Spiel mit der Mannschaft die Ablehnung des Gegners gefeiert, in Leipzig habe man dagegen in der Vergangenheit nach Pokalerfolgen zusammen mit der Mannschaft sich selbst gefeiert. Auf diesen Unterschied sei man in Leipzig „stolz“.

So stolz offenbar, dass rb-fans.de ein „Ihr werdet niemals so sein wie wir“-Banner, das in Dresden gen Gastverein gezeigt wurde, mit einem lockeren „Das wollen wir doch stark hoffen“ beantwortet..