RB-FrauenWieder Sieg gegen Frankfurt: Leipzigs Frauen-Team hält die Spitze

Von RBlive/hen 27.11.2022, 16:00
Torschützin zum 1:0 gegen Frankfurt: Leipzigs Jenny Hipp
Torschützin zum 1:0 gegen Frankfurt: Leipzigs Jenny Hipp (imago/hartenfelser)

RB Leipzigs Frauen haben ihre Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga verteidigt. Die "Bullerinas" besiegten im Heimspiel die 2. Mannschaft von Bundesligisten Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0).

Zwei Tore Vorsprung

Torschützinnen für RB waren Jenny Hipp (39.) und Kyra Spitzner (82.), Frankfurts Paulina Platner hatte zwischenzeitlich ausgeglichen (56.). Leipzig bleibt amit Tabellenführer vor Verfolger FSV Gütersloh 2009, der im zweiten Spiel am Sonntag Bayern Münchens 2. Mannschaft ebenfalls 2:1 besiegte. RB hat zwei Tore Vorsprung.

Vor einer Woche hatten die Frauen von Rasenballsport Leipzig im Achtelfinale des DFB-Pokals überraschend Frankfurts 1. Frauen-Team aus dem Wettbewerb geschossen. Die Eintracht ist Zweiter der 1. Liga. Kommenden Spieltag müssen die RB-Frauen zum SC Sand, momentan Neunter der Liga.