Ausfälle gegen Celtic

Droht Ausfall? Nkunku an rechtem Handgelenk verletzt

Von RBlive/hen 11.10.2022, 19:29
RB-Schlüsselspieler Christopher Nkunku
RB-Schlüsselspieler Christopher Nkunku (imaho/nordphoto)

Christopher Nkunku muss am rechten Handgelenk eine Schiene tragen. Das meldete sein Klub RB Leipzig wenige Stunden vor Beginn der Champions-League-Partie gegen Celtic Glasgow. Und schickte die Entwarnung gleich hinterher. Der Franzose ist einsatzbereit.

McGregor fällt aus

Es wäre ein schwerer Schlag für den Bundesligisten aus Sachsen gewesen. Der 24-Jährige ist nach kurzem Durchhänger wieder in ansprechender Form und damit einer der Schlüsselspieler in dieser zweiten Partie gegen die Schotten. Gewinnen die Rasenballsportler ist der Sprung auf Rang zwei der Gruppe möglich, wenn Schachtar Donezk gegen Real Madrid verliert.

Weitere Ausfälle zu dem von Marcel Halstenberg (Rücken) meldete RB bis zum Anpfiff keinen mehr. Bei Celtic fehlt Kapitän Callum McGregor, zudem ist ein Einsatz der Portugiesen Jota offen, der beim 1:3 vor einer Woche in Leipzig den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielt hatte.

Nkunku hat sich das Handgelenk bereits vergangene Woche verletzt, im Spiel gegen Mainz war sie bereits bandagiert.