RB gegen CelticSchiedsrichter Halil Umut Meler ist skandalerprobt

11.10.2022, 10:16
Halil Umut Meler leitet RB gegen Celtic.
Halil Umut Meler leitet RB gegen Celtic. IMAGO / Bildbyran

Pyrotechnik, explodierende Feuerwerkskörper, ein drohender Spielabbruch. Schiedsrichter Halil Umut Meler hatte beim Europa-League-Spiel zwischen Malmö FF und Union Berlin vergangene Woche jede Menge zu tun. Hässliche Szenen wie diese wird es in der Champions League, wenn RB Leipzig am Dienstag (21 Uhr/DAZN) im Celtic Park bei Celtic Glasgow aufläuft, kaum geben.

Die Fans des Fußball-Bundesligisten machen selten Ärger und auch die Schotten gelten - außer bei Duellen mit Erzrivalen Glasgow Rangers, wo es schon zu zahlreichen Todesfällen auf beiden Seiten gekommen ist - als friedlich und extrem gesangsfreudig. Meler kann sich zumindest auf den Rängen sehr wahrscheinlich auf einen entspannten Fußballabend einstellen.

RB gegen Celtic: Schiedsrichter mit Derby-Erfahrung in der Türkei

Ganz anders als häufig in der Türkei, wo er die Stadtderbys zwischen Besiktas und Fenerbahce - meist souverän - über die Bühne bringt. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Meler an eine laute Atmosphäre gewöhnt ist. Zumindest auf nationaler Ebene.

Für den Türken (36), der seit 2017 als Fifa-Schiedsrichter aktiv ist, ist es erst das fünfte Spiel in der Champions League. Bei einem RB-Match hatte er noch nie die Leitung inne, Celtic pfiff er bislang einmal in der Europa-League-Qualifikation der Saison 2021/22. 4:2 siegte die Elf von Ange Postecoglou gegen FK Jablonec aus Tschechien. Die Tore für die "Bhoys" schossen Liel Abada, Kyogo Furuhashi, James Forrest und Ryan Christie.

Mustafa Eyisoy und Cevdet Komurcuoglu sind bei Celtic gegen RB Leipzig als Melers Assistenten und Arda Kardesler als sein vierter Offizieller vorgesehen (alle Türkei). Das italienische Schiedsrichter-Duo Massimiliano Irrati und Paolo Valeri hat bei den VAR-Aufgaben die Hosen an. Man kan nur hoffen, dass sie möglichst wenig zu tun bekommen.