1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Pokal-Aus! RB-Gegner Real verliert 2:4 gegen Lokalrivalen Atletico

RB-gegner in der Champions LeaguePleite gegen Atletico: Real Madrid scheidet aus dem Pokal aus

Von RBlive/msc/dpa 19.01.2024, 09:09
Jude Bellingham ist enttäuscht nach der Niederlage gegen Atletico.
Jude Bellingham ist enttäuscht nach der Niederlage gegen Atletico. (Foto:IMAGO/NurPhoto)

RB Leipzig spielt im Achtelfinale der Champions League (13. Februar/ 6. März) gegen Real Madrid. Der kommenden Gegner und Rekordhalter in der Königsklasse ist am Donnerstagabend durch eine Niederlage beim Lokalrivalen Atletico Madrid mit 2:4 auf dem spanischen Pokal ausgeschieden.

Real glich zweimal aus

In der regulären Spielzeit war Atlético zweimal durch Samuel Lino (39.) und Alvaro Morata (57.) in Führung gegangen. Durch ein Eigentor von Keeper Jan Oblak (45.+1) und einen Treffer von Joselu (82.) kam Real jeweils wieder zurück. In der Verlängerung traf dann zunächst der französische Ex-Weltmeister Antoine Griezmann (100.), Rodrigo Riquelme sorgte für den Endstand (119.).

Bei Real stand Antonio Rüdiger in der Startelf, Toni Kroos wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt. In der Tabelle der spanischen Liga ist Real Madrid weiter hinter dem FC Girona Tabellenzweiter, hat aber nur einen Punkt Rückstand und ein Spiel weniger absolviert.

Noch fünf Spiele vor dem Achtelfinale

Noch fünf Spiele haben die Galaktischen auf dem Plan, bevor es gegen die Sachsen in der Königsklasse zum Hinspiel im Achtelfinale geht. Darunter auch die Partien gegen Atletico Madrid und FC Girona. 

Für RB Leipzig stehen im selben Zeitraum nur noch drei Partien an. Die Rose-Elf muss gegen den VfB Stuttgart, Union Berlin und den FC Augsburg antreten. Momentan liegt der Klub auf Platz vier, zwölg Punkte hinter Spitzenreiter Bayer Leverkusen und drei Zähler vor dem Fünften Borussia Dortmund.