1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB Leipzig: Gab es Anfrage an BVB-Talent Youssouf Moukoko?

GerüchtekücheWar RB an BVB-Talent Youssoufa Moukoko dran?

Von RBlive/fri Aktualisiert: 05.09.2023, 15:06
Youssoufa Moukoko im Duell mit RB-Routinier Kevin Kampl (r.).
Youssoufa Moukoko im Duell mit RB-Routinier Kevin Kampl (r.). (Foto: IMAGO / Contrast)

Youssoufa Moukoko wartet bei Borussia Dortmund trotz vielversprechender Anlagen weiter auf den großen Durchbruch. Die Verpflichtung von Nationalmannschaftskollege Niclas Füllkrug hat die Situation für den Angreifer weiter verschärft. Er will sich laut "Ruhr Nachrichten" aber beim BVB durchbeißen. Ein Tauschgeschäft für Füllkrug zu Werder Bremen wurde demnach verworfen.

>>> Alle Transfer-Gerüchte um RB Leipzig

RB Leipzig holt zwei neue Stürmer

Im Sommer soll sich dem Bericht zufolge auch RB Leipzig nach dem 18-Jährigen erkundigt haben, doch der Linksfuß hielt seinem Jugendklub die Treue. Laut BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl habe es "einige Anfragen" für den Angreifer gegeben.

Namen nannte Kehl nicht. Klar ist: Ein Transfer mit Leipzig kam nicht zustande. RB hat mit Lois Openda (RC Lens) und Benjamin Sesko (Red Bull Salzburg) im Sommer zwei andere, neue Stürmer verpflichtet, wobei Sesko schon weit vor dem Sommer fix war.