RB Leipzig

RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg: Sabitzer und Kampl sind fit, Mukiele kehrt zurück

16.01.2021, 14:42
Alle "alten" Hasen auf dem Feld: Kevin Kampl, Marcel Sabitzer, Emil Forsberg
Alle "alten" Hasen auf dem Feld: Kevin Kampl, Marcel Sabitzer, Emil Forsberg Imago/motivio

Gute Nachrichten für RB Leipzig und sein Umfeld vor der Partie beim VfL Wolfsburg: Kapitän Marcel Sabitzer hat seine Blessur aus dem BVB-Spiel vorige Woche überwunden und steht wie auch der wieder fitte Sechser-Kollege Kevin Kampl in der Startelf. Ebenso kehrt Nordi Mukiele in die Anfangsformation zurück.

Nagelsmann kann Lieblingself einsetzen

Damit hat RB-Coach Julian Nagelsmann gegen die "Wölfe" seine bevorzugte Elf auf dem Feld - eine ohne echten Stürmer, dafür mit Dani Olmo und Emil Forsberg im Wechsel als "falsche" Neuner. Die zuletzt lange Verletzten Christopher Nkunku und Justin Kluivert sind wieder im Kader.

Die Grundformation ergibt sich damit wie folgt: Gulacsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg, Angelino - Sabitzer, Kampl - Haidara, Forsberg, Olmo.

Der Tabellenzweite RB Leipzig hat gegen den VfL die Chance sowohl auf den direkten Konurrenten (Rang sechs) als auch auf die gestern gegen Union Berlin 0:1 unterlegenen Leverkusener (Rang drei) mit einem Sieg in der VW-Stadt Boden gutzumachen. (RBlive/hen)