1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB-Leipzig-Generalprobe: Zweite Pleite in Folge für Man City

Rb-Coach hat "Gutes Gefühl"Zweite Pleite in Folge: Man City verpatzt Leipzig-Generalprobe

Von RBlive/dpa/fri Aktualisiert: 01.10.2023, 15:04
Trainer Pep Guardiola muss sein Team nun für RB vorbereiten.
Trainer Pep Guardiola muss sein Team nun für RB vorbereiten. (Foto: IMAGO / NurPhoto)

Manchester City hat vor dem Champions-League-Duell mit RB Leipzig erstmals in dieser Saison in der Premier League gepatzt. Der englische Fußballmeister verlor am Samstag bei den Wolverhampton Wanderers mit 1:2 (0:1), bleibt aber Tabellenführer. Trainer Pep Guardiola saß mit einer Gelb-Sperre auf der Tribüne, Ex-RB-Profi Josko Gvardiol saß 90 Minuten auf der Bank. Am Mittwoch (21.00 Uhr) gastieren die Cityzens in der Königsklasse in Leipzig.

>>> Weiterlesen: "Busfahrer" Guardiola fliegt vor RB-Duell mit ManCity aus dem Ligapokal

Ein Eigentor von City-Abwehrchef Ruben Dias (13.) und ein Treffer des früheren Leipzigers Hwang Hee-Chan (66.) sorgten für den zweiten City-Rückschlag innerhalb weniger Tage. Am Mittwoch verlor der Club im Ligapokal bei Newcastle United mit 0:1. Das zwischenzeitliche 1:1 durch Weltmeister Julian Alvarez war zu wenig (58.).

>>> Weiterlesen: Rose schließt Olmo-Einsatz gegen Man City aus, bei Kampl will er "die Hüfte öffnen"

Bei RB machte das 2:2 gegen den FC Bayern trotz der hergegebenen 2:0-Führung enorm Hoffnung für die ungleich größere Herausforderung am Mittwoch in der Champions League ansteht. "Wir nehmen ein gutes Gefühl mit", sagte Trainer Marco Rose. "Es ist kein Geheimnis, was da auf uns zurollt. Aber ich habe das Gefühl, dass wir unsere Möglichkeiten bekommen. Wir müssen nur den Plan besser umsetzen als vor ein paar Monaten in Manchester." Damals setzte es beim späteren Sieger der Königsklasse ein 0:7.