Sogar die Ablöse soll feststehen

RB Leipzig wohl mit Xaver Schlager einig: Wechsel vor Abschluss?

Von dpa/RBlive Aktualisiert: 16.06.2022, 14:49
Xaver Schlager will zu RB Leipzig wechseln - die Verhandlungen sind wohl schon weit fortgeschritten.
Xaver Schlager will zu RB Leipzig wechseln - die Verhandlungen sind wohl schon weit fortgeschritten. (Foto: imago/Revierfoto)

DFB-Pokalsieger RB Leipzig soll nach übereinstimmenden Medienberichten am Wolfsburger Profi Xaver Schlager interessiert sein. Das Interesse ist dabei offenbar so konrekt, dass der Wechsel laut "kicker" schon "in Kürze" über die Bühne gehen wird.

Zuvor hatten der Pay-TV-Sender Sky und die „Bild“ über die Personalie berichtet. Der 24 Jahre alte Österreicher wechselte 2019 von RB Salzburg zum VfL und steht in Wolfsburg noch bis 2023 unter Vertrag.

Xaver Schlager zu RB Leipzig: Viel Bewegung im Mittelfeld

Laut Bericht soll RB eine Ablöse von rund zwölf Millionen Euro für Schlager den den VfL zahlen. Es sei der Wunsch des Spielers, zu RB zu wechseln.

Schlager könnte in Leipzig Tyler Adams oder Amadou Haidara ersetzen, die beide als Verkaufskandidaten gelten. Nachfolger für seinen Landsmann Konrad Laimer soll er laut "kicker" aber nicht werden - auch wenn der Mittelfeldspieler den Verein verlassen und zum FC Bayern München wechseln will.