1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB-PK im Video: Zitternder Rose verschüttet Wasser

Ironische Schauspiel-Einlage bei PKIm Video: Zitternder Rose verschüttet Wasser

Von sid/ukr 01.05.2023, 12:13
„Mache ich den Eindruck, als ob ich mega angespannt wäre?”: Marco Rose verschüttet Wasser auf dem Pressepodium.
„Mache ich den Eindruck, als ob ich mega angespannt wäre?”: Marco Rose verschüttet Wasser auf dem Pressepodium. (Screenshot: Facebook/RB Leipzig)

Marco Rose erhob sein Wasserglas und begann demonstrativ zu zittern. „Mache ich den Eindruck, als ob ich mega angespannt wäre?”, fragte RB Leipzigs Trainer in die Runde und verschüttete ein paar Schlucke vor ihm auf das Pressepodium. Ein Reporter hatte Rose bei der Pressekonferenz vor dem Halbfinale im DFB-Pokal beim SC Freiburg (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gefragt, ob der Eindruck trüge, dass Rose besonders angespannt sei. Der Coach antwortete auf seine ganz eigene Art und Weise.

„Ich bin angespannt und freue mich auf morgen, aber dass du jetzt aus den 20 Minuten bis hierhin ziehst, dass ich anders angespannt bin als sonst: Da malst du dir die Welt, wie du sie brauchst”, sagte Rose vor dem K.o.-Spiel schmunzelnd. Nur vier Tage später reisen die Leipziger auch in der Liga zum Schlüsselspiel im Kampf um die Champions-League-Plätze in den Breisgau.

Rose: „Wie viele Wochen der Wahrheit gibt es eigentlich in einem Profitrainerjahr?”

Er sei diese Art von Anspannung jedoch gewohnt, sagte Rose. „Das ist morgen ein Pokal-Halbfinale. Wenn wir da nicht angespannt wären, dann wäre ja irgendetwas falsch. Aber ich bin ja jetzt nicht mehr oder weniger angespannt als sonst”, sagte der 46-Jährige: „In meinem Beruf ist es immer wieder dasselbe Spiel. Ich habe diese Woche irgendwo gelesen: die Woche der Wahrheit. Wie viele Wochen der Wahrheit gibt es eigentlich in einem Profitrainerjahr?”

Tatsächlich hinterließ Rose eher einen abgeklärten und coolen Eindruck vor dem entscheidenden Doppel im Breisgau. Pressesprecher Till Müller kommentierte, dass er eine PK, auf der Wasser verschüttet wurde, auch noch nicht erlebt habe. „Ich bin so angespannt, was soll ich machen?”, antwortete Rose.