Krösche zeigt sich reumütigTestspiel gegen RB: Frankfurt-Fans kritisieren ihren Klub mit Banner

Von RBlive 22.01.2023, 09:39
Fans von Eintracht Frankfurt zeigen ein Banner vor Anpfiff des Heimspiels gegen Schalke 04.
Fans von Eintracht Frankfurt zeigen ein Banner vor Anpfiff des Heimspiels gegen Schalke 04. (Foto: imago/osnapix)

Dass Testspiel in Abu Dhabi zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt hallt nach - zumindest bei den Hessen. Dass ihr Traditionsklub im Trainingslager gegen den so verhassten Rivalen aus Sachsen antrat, wollen einige Fans nicht kritiklos hinnehmen.

Beim Heimspiel der SGE am Samtag gegen Schalke 04 - Frankfurt siegte mit 3:0 - wurde vor Anpfiff ein großes Banner gezeigt mit der Aufschrift: "Die neue DNA der SGE? Heuchelei und Testspiel gegen RB."

Das reimt sich nicht nur, sondern ist ein klare Kritik an der Vereinsführung. Schon die Trainingslagerreise ins umstrittene Emirat nach Dubai hatte bei vielen Fans wenig Begeisterung ausgelöst. Dass dann vor Ort auch noch ausgerechnet gegen RB getestet wurde (Frankfurt siegte Anfang Januar unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 4:2), war denn wohl zu viel für so manche Fanseele.

Markus Krösche wird wohl keine Testspiele mehr mit RB Leipzig vereinbaren

Dass beide Klubs womöglich selbst nicht wirklich überzeugt waren vom Testspiel, darf zumindest vermutet werden. Die Partie wurde auf den Vereinskanäle offensiv verschwiegen und bewusst klein gehalten.

SGE-Sportvorstand Markus Krösche, einst selbst bei RB im Dienst, hatte sich zuletzt reumütig gezeigt: „Wir haben die Kritik rund um das Spiel gegen RB mitbekommen. Das nehmen wir auch an. Mir war bis dahin nicht bewusst, dass es so ein kritisches Thema bei unseren Fans ist.“

Zudem kündigte Krösche an, in Zukunft bei der Auswahl der Gegner anders vorzugehen. Ein weiteres Testspiel gegen RB Leipzig wird es wohl bei der Eintracht so schnell nicht geben. Teile der Fans wird das sicher freuen.