Glücksbringer auch im Topspiel?Sven Jablonski leitet Bayern München gegen RB Leipzig

Von RBlive/msc 05.02.2022, 13:45
Sven Jablonski wird zum ersten Mal ein Topspiel von RB leipzig leiten.
Sven Jablonski wird zum ersten Mal ein Topspiel von RB leipzig leiten. imago/Jan Huebner

Das Topspiel der Bundesliga am Samstagabend zwischen Bayern München und RB Leipzig wird von Sven Jablonksi geleitet. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Webseite bekannt.

Kaum Topspiele, keine Niederlage für RB Leipzig

Der 31-Jährige ist seit 2017 als Schiedsrichter und kommt in der Zeit auf insgesamt 55 Spiele. RB Leipzig hatte aber schon in der Regionalliga 2010 und in der 3. Liga 2013 das Vergnügen mit dem gebürtigen Bremer. Denn für die Sachsen ist Jablonski ein Glücksbringer. Keines der insgesamt 12 Spiele ging verloren, nur drei Mal trennte sich RB Leipzig unter seiner Führung unentschieden vom Gegner. Dabei war aber auch kaum ein Topgegner außer dem Auswärtssieg gegen Gladbach am Saisonbeginn 2019. Zwei mal stand RB Augsburg und zwei mal Hertha BSC gegenüber.

Jablonski leitete das Achtelfinale gegen Rostock

Die letzte Begegnung davon war das Achtelfinale gegen Hansa Rostock, dessen Spielverlauf etwas zäh und unaufregend, die Leistung des Schiedsrichters aber wie häufig bei RB-Spielen eine gute war. Norbert Grudzinski und Sascha Thielertsind als Linienrichter eingeteilt. Tobias Reichel ist 4. Offizieller und Robert Schröder assistiert mit Christian Fischer an den Bildschirmen in Köln.