RB Leipzig

Thomas Gottschalk lästert über RB Leipzig

08.05.2017, 17:49

Der ehemalige Moderator der ZDF-Show „Wetten dass…?“ ist kein Fan von RB Leipzig. Das ließ er auch einen 8-jährigen Teilnehmer an seiner Show „Little Big Stars“ spüren.

Hallenser kennt alle deutschen WM-Begegnungen

Jonas aus Halle überzeugte in der Talentshow des Wahl-Amerikaners mit reichlich Fußballwissen. Und soll einen IQ von über 145 Punkten bescheinigt bekommen haben. Seine Aufgabe: alle WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft seit 1966 von Hinrunde bis Finale anhand von Mannschaftsfotos richtig einordnen. Spielort, Termin, Ergebnis und Gegner der Partie – all das konnte er auswendig.

Punktabzug für RB Leipzig

Als der kleine Fußballfan Thomas Gottschalk seinen Lieblingsverein verriet, ließ der Moderator ihn wissen, dass RB Leipzig nicht überall so populär ist. „Oh, dann kriegst du ja fünf Punkte vom Intelligenzquotienten abgezogen“, witzelte der 66-Jährige auf Kosten des Jungen. Vielleicht schwang ja etwas Neid mit. Gottschalks Schülerkarriere verlief weniger problemlos. „Die neunte Klasse habe ich zwei Mal gemacht, und weil mir das so einen Spaß gemacht hat, habe ich die elfte auch zwei Mal gemacht“, so der Moderator.