RB LeipzigTimo Werner mit Muskelfaserriss zurück nach Leipzig

23.03.2017, 13:10
Kein ganz einfacher erster Auftritt für Timo Werner für Deutschland endet mit Muskelverletzung.
Kein ganz einfacher erster Auftritt für Timo Werner für Deutschland endet mit Muskelverletzung. imago

Bitteres Ende des ersten Ausflugs zur deutschen Nationalmannschaft für Timo Werner. Der Stürmer zog sich einen Muskelfaserriss zu. Noch heute soll er nach Leipzig zurückkehren. Dass er das Spiel Deutschlands in Aserbaidschan nicht mitmachen kann, war schon zuvor klar.

Ausfalldauer von Timo Werner noch unklar

Wie lange Timo Werner ausfällt, ist noch unklar. Das werden sicherlich erst genauere Untersuchungen in Leipzig ergeben. Es ist allerdings davon auszugehen, dass er zumindest für das Spiel gegen Darmstadt am kommenden Samstag ausfällt.

Die Ausfalldauer ist vor allem von der Schwere der Verletzung abhängig. Bei Yussuf Poulsen hatte man bei seiner Muskelverletzung von vornherein mindestens sechs Wochen Pause angesetzt. Am Ende werden es wohl sieben Wochen Ausfallzeit sein. Allerdings hatte sich Poulsen auch einen Muskelbündelriss zugezogen. Ein Muskelfaserriss wird im Normalfall deutlich schneller auskuriert.