Trio bei RB Leipzig vor der RückkehrAdams, Simakan und Kampl gegen den 1. FC Köln wieder fit

Von RBlive/msc Aktualisiert: 09.02.2022, 16:51
Tyler Adams und Kevin Kampl können wieder eingreifen.
Tyler Adams und Kevin Kampl können wieder eingreifen. imago/Picture Point LE

Kevin Kampl, Mohamed Simakan und Tyler Adams können beim kommenden Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Freitag, 11. Februar um 20.30 Uhr live auf DAZN) auf einen Einsatz hoffen. Alle drei konnten zuletzt am Mannschaftstraining teilnehmen. Das RB Leipzig auf der Pressekonferenz am Mittwoch mit.

RB-Trio ist wieder dabei

Simakan hatte am letzten Wochenende mit Problemen am Sprunggelenk gefehlt, Tyler Adams kam am Oberschenkel verletzt von der Länderspielreise. Erst war er im Anschluss an die vergangene Länderspielreise in den USA geblieben, um eine Zerrung zu kurieren. Gegen die Bayern setzte er noch aus und ließ sich in Leipzig behandeln, jetzt ist er wieder einsatzbereit. Kevin Kampl, der gegen Bayern München zur Halbzeit vom Platz musste, hatte schon am Dienstag keine Beschwerden mehr und konnte ebenso mittrainieren.

Raebiger spielt bei der U17 des DFB

Gegen Köln fehlen damit nur zwei Spieler. Sidney Raebiger ist noch beim Algarve-Cup und trifft dort am Freitag mit der deutschen U17 auf Portugal. Marcel Halstenberg, der seit dem vergangenen Sommer aufgrund von Sprunggelenksproblemen nicht mehr gespielt hat und den Rückenbeschwerden zuletzt erneut zurückwarfen, konnte am Dienstag zumindest Teile des Teamtrainings mitmachen. Aufgrund der langen Pause wird er aber noch einige Zeit brauchen, bis er wieder eine Alternative für die linke Abwehrseite darstellt.