Schiedsrichter beim zweiten Duell gegen Union Berlin

Ungeschlagen unter Schlager: Erstes Heimspiel für RB Leipzig

Von RBlive/msc 23.04.2022, 11:04
Daniel Schlager war bisher sieben Mal Schiri bei RB-Spielen.
Daniel Schlager war bisher sieben Mal Schiri bei RB-Spielen. imago/Picture Point LE

Daniel Schlager wird das Rückspiel von RB Leipzig gegen Union Berlin in der Bundesliga pfeifen. Der 32-Jährige gehört zu den weniger erfahrenen Referees und kommt erst auf 45 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse.

Silva traf per Elfmeter gegen Stuttgart

Sieben mal hatte er bereits die Pfeife in der Hand, wenn RB Leipzig auf dem Spielberichtsbogen stand. Kein einziges Mal gingen die Sachsen dabei als Verlierer vom Platz. Und: Kein einziges Mal wares sie dabei Hausherren. Insgesamt sprach Schlager zehn Verwarnungen gegen Leipziger aus. Gegen Hannover 96 in seinem ersten und gegen den VfB Stuttgart im letzten Spiel als Vertreter von Patrick Ittrich gab er jeweils einen Elfmeter für RB, die von Marcel Halstenberg und Andre Silva verwandelt wurden.

Nur ein Gegentor für RB bei Schlager-Spielen

Die Bilanz unter seine Leitung ist aus Sicht der Messestädter beeindruckend. Nur zwei mal stand es am Ende Unentschieden und vor allem kassierte RB nur ein einziges Gegentor beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt. Da hatte Schlager insgesamt eine gute Figur gemacht, lediglich beim Gegentor monierte Willi Orban an vorangegangenes Foulspiel durch Hinteregger.

Sven Waschitzki-Günther und Arno Blos stehen an der Seitenlinie. Dr. Jan Neitzel-Petersen ist als 4. Offizieller eingeteilt und  Markus Schmidt wird mit Holger Henschel als Videoassistenten eingreifen.