1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Gegen RB: VfL Wolfsburg ohne Abwehrchef van de Ven?

van de Ven bekam Schlag abOberschenkelprobleme: Wolfsburgs jungem Abwehrchef droht Ausfall gegen RB

Von RBlive/msc 14.02.2023, 08:48
Micky van de Ven hat Probleme am Oberschenkel.
Micky van de Ven hat Probleme am Oberschenkel. imago/Kirchner-Media

RB Leipzig trifft am kommenden Samstag (18. Februar um 15.30 Uhr) auf den VfL Wolfsburg. Die Gastgeber haben nach dem Kantersieg zum Einstand ins Fußballjahr gegen den SC Freiburg (6:0) eine Reihe von Rückschlägen hinnehmen müssen. Nun droht laut der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung auch personell noch ein Aderlass.

Van de Ven ist gegen RB fraglich

Micky van de Ven heißt der 21-Jährige Shootingstar der Wölfe. Er kam im Sommer 2021 und hat in der Innenverteidigung in dieser Saison alle Spiele über 90 Minuten absolviert. Gegen Dortmund schoss er ein Tor, gegen Freiburg lieferte er zwei Vorlagen. Nun bekam er in Gelsenkirchen einen Schlag auf den Oberschenkel und musste kurz behandelt werden. Er spielte die Partie zwar zu Ende, blieb aber dann dem Training am Montag fern.

Kovac braucht Punkte für den Kampf um Europa

Sollten die muskulären Probleme sich nun halten, müsste Niko Kovac wohl stattdessen auf Maxence Lacroix setzen. Ansonsten kann der Trainer der Wölfe laut Ligainsider auf einen komplett fitten Kader bauen. 

Schon das 0:0 gegen den FC Schalke 04 war für Wolfsburg deutlich zu wenig, auch wenn es einen Punkt nach zuletzt zwei Niederlagen bedeutete. Noch weniger aus den letzten drei Spielen holten nur Hoffenheim und Stuttgart, die jeweils ihre letzten drei Ligapartien verloren.