Vertrag läuft 2023 aus

Kehrt Keita in die Bundesliga zurück?

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 26.09.2022, 15:46
Naby Keita stand 2016 bis 2018 bei RB Leipzig unter Vertrag.
Naby Keita stand 2016 bis 2018 bei RB Leipzig unter Vertrag. IMAGO / motivio

Bei Liverpool-Star Naby Keita steht nach vier Jahren bei den Reds womöglich ein Tapetenwechsel an. Nach einem Bericht der Bild könnte der 27-Jährige als Teil eines Tauschgeschäfts für Jude Bellingham zu Borussia Dortmund wechseln.

Der Nationalspieler Guineas war 2018 nach zwei Jahren in Diensten von RB Leipzig für 60 Millionen Euro nach Liverpool gegangen. Dort konnte er sich auch aufgrund häufiger Verletzungen nie dauerhaft in der Startelf von Jürgen Klopp festsetzen. In der laufenden Saison stand der Rechtsfuß wegen einer Oberschenkelverletzung erst fünf Minuten auf dem Rasen. Keitas Vertrag bei Liverpool läuft im Sommer 2023 aus.