RB Leipzig

Vor Topspiel gegen RB Leipzig: Nadiem Amiri von Bayer Leverkusen positiv auf Corona getestet

Von (RBlive/dpa/sid)
28.01.2021, 15:39
Fünfter positiv getesteter Bayer-Spieler: Nadiem Amiri.
Fünfter positiv getesteter Bayer-Spieler: Nadiem Amiri. imago/Laci Perenyi

Fußball-Nationalspieler Nadiem Amiri vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist positiv auf Corona getestet worden. Das gab sein Verein am Donnerstag bekannt. Demnach sei die Infektion bei dem 24-Jährigen am Dienstag diagnostiziert worden, danach habe er sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Weitere Maßnahmen werden mit dem zuständigen Gesundheitsamt Düsseldorf abgesprochen.

RB-Trainer Julian Nagelsmann hatte vor dem vermeintlichen Wiedersehen mit seinem Ex-Schützling aus gemeinsamen Hoffenheimer Tagen noch gesagt: „Bei Nadiem Amiri ist die Entwicklung außergewöhnlich gut, für den ich mich sehr freue. Er hatte zu Beginn wenig Spielzeit, macht jetzt aber jedes Spiel.”

Amiri ist nach Edmond Tapsoba, Kerem Demirbay, Daley Sinkgraven und Wendell schon der fünfte Bayer-Spieler in dieser Saison, der positiv getestet wurde. Die anderen Profis standen Bayer-Trainer Peter Bosz vor der Partie des 19. Spieltags am Samstagabend (18.30 Uhr) bei RB Leipzig aber längst wieder zur Verfügung.