Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Aufstellung gegen Dortmund Nagelsmann setzt auf Stabilität und Erfahrung

imago/Poolfoto

imago/Poolfoto

RB Leipzig setzt im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund auf eine stabile Defensive und Erfahrung. Julian Nagelsmann schickt wohl eine Dreier-/Fünfer-Abwehrkette gegen den Tabellenzweiten ins Rennen. Nordi Mukiele rückt neu in die Startelf.

Das Spiel hier im Liveticker bei RBlive verfolgen.

In der Offensive verzichtet der Trainer auf die Youngster Christopher Nkunku und Dani Olmo und beordert stattdessen Emil Forsberg in die Startelf – zum ersten Mal seit dem Start der Geisterspiele.

Der BVB agiert wie erwartet mit Mateu Morey für den gelbgesperrten Achraf Hakimi. Jadon Sancho sitzt zunächst nur auf der Bank.

RB Leipzig vs. Borussia Dortmund: Die Aufstellungen

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Mukiele, Sabitzer, Kampl, Angeliño – Forsberg – Werner, Schick.

Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek, Hummels, Can – Morey, Brandt, Witsel, Guerreiro, Reyna, Hazard – Haaland.

(RBlive/ukr)