Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Poulsen fehlt, Nkunku bleibt Die mögliche Aufstellung gegen TSG 1899 Hoffenheim

Wie wird RB Leipzig bei der TSG 1899 Hoffenheim auflaufen?

Wie wird RB Leipzig bei der TSG 1899 Hoffenheim auflaufen?

Nach der Länderspielpause hätte Jesse Marsch beinahe aus dem Vollen schöpfen können, wenn nicht Yussuf Poulsen sich verletzt hätte. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim gilt es jetzt, eine Formation für die kommenden Wochen ohne den Dänen zu finden.

Orban ist zurück im Abwehrzentrum

Wieder vertrauen kann Marsch auf Willi Orban und Lukas Klostermann. Orban könnte den zentralen Abwehrpart in einer Dreierkette übernehmen, Mukiele würde gegenüber dem Dortmund-Spiel auf die rechte Seite ausweichen können. Sollte er eine Pause benötigen, wäre Klostermann die Alternative. Henrichs, der nach einer Halbzeit gegen Dortmund von Marsch gelobt wurde, hatte unter der Woche auch mit Rückenproblemen zu kämpfen.

Bekommen Haidara und Szoboszlai eine Pause?

Im Defensivzentrum könnten Kevin Kampl und Tyler Adams gegen die spielstarken Hoffenheimer beginnen. Amadou Haidara wäre die offensivere Variante, aber der Malier musste bei der Nationalmannschaft angeschlagen kürzer treten und könnte eine Pause bekommen. In der Offensive drängt Dani Olmo zurück ins Team. Emil Forsberg war aufgrund seiner Erfahrung wie Yussuf Poulsen zuletzt in der Gunst des RB-Coachs gestiegen und könnte zunächst den vorzeitig von der Nationalmannschaft abgereisten Dominik Szoboszlai ersetzen.

Reicht es für einen Startelfeinsatz bei Brian Brobbey?

Über Brian Brobbey verlor Jesse Marsch einige positive Worte. Gut möglich, dass der junge Angreifer in Hoffenheim etwas Einsatzzeit bekommt. Von Beginn an dürfte Marsch aber auf bewährte Kräfte setzen. Nkunku hatte sich aufgrund seiner guten Verfassung auch im Sturmzentrum bewährt und gegen Dortmund getroffen.

Dieses Team könnte gegen die TSG Hoffenheim auflaufen:

Gulacsi – Simakan, Orban, Gvardiol – Mukiele (Klostermann), Kampl, Adams, Angeliño – Olmo, Forsberg (Szoboszlai) – Nkunku.