Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Startelf gegen Freiburg: Werner, Demme und Klostermann fit

Torschütze beim 2:1 vergangene Saison gegen Freiburg: Timo Werner

Torschütze beim 2:1 vergangene Saison gegen Freiburg: Timo Werner
Copyright: Imago/Picture Point LE

Entwarnung vor dem wichtigen Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg: Der Kader von RB Leipzig ist weniger malade, als angenommen.

Haidara ersetzt Kampl

Heißt: die noch am Vortag fraglichen Stammspieler Timo Werner, Lukas Klostermann und Diego Demme sind einsatzfähig und stehen gegen die Breisgauer genauso in der Startelf wie der zuletzt am Rücken verletzte Linksverteidiger Marcel Halstenberg, der an seine angestammte Position zurückkehrt. Lediglich Kevin Kampl fällt mit einer Mandelentzündung aus. Ihn ersetzt Trainer Julian Nagelsmann mit Amadou Haidara. Und Konrad Laimer muss passen.

Wie auch schon im Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg (2:1) rückt gleichzeitig Ademola Lookman für Yussuf Poulsen in den Sturm. Freiburg ist so etwas wie der Auswärtsspiel-Angstgegner der Sachsen.Von den bislang vier Partien verlor RB drei.

So wird Leipzig beginnen:
Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Orban, Halstenberg - Demme, Haidara - Sabitzer, Forsberg - Lookman, Werner (RBlive/mhe)

Das könnte Dich auch interessieren