Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Vorsicht bei Lukas Klostermann – Diego Demme trainiert wieder

Lukas Klostermann.

Lukas Klostermann.
Copyright: GEPA pictures/ Roger Petzsche

RB Leipzig startet nach der Auftaktniederlage gegen den FC Schalke 04 am Dienstagnachmittag in die Trainingswoche. Dabei stand auch Diego Demme wieder auf dem Platz.

Diego Demme steigt wieder ins Teamtraining ein

Der Dauerbrenner laborierte überraschend lange an seiner Knieprellung aus dem Trainingslager und musste in den ersten beiden Pflichtspielen der Saison passen. Wie angekündigt konnte er nun endlich wieder mit der Mannschaft auf dem Platz stehen und absolvierte auch die ersten Zweikämpfe. Nach dem kurzen Aufwärmen gab es Spielformen mit schnellen Pässen und Gegnerkontakt.

Klostermann lässt Vorsicht walten

Demme machte alles mit, hielt sich nur in den Zweikämpfen noch etwas zurück. Nicht voll einsatzfähig ist offenbar Lukas Klostermann, der abseits der Mannschaft ein leichtes Lauftraining aufnahm. Vermutlich eine reine Vorsichtsmaßnahme, um Überbelastung zu vermeiden. Gegen den SC Freiburg könnte Ralph Hasenhüttl so eine komplette Mannschaft zurückgreifen.

Das könnte Dich auch interessieren