RB Leipzig will Leihe verlängern

Auch FSV Mainz 05 hat Frederik Jäkel im Blick

Von RBlive/msc 06.05.2022, 12:00
Frederik Jäkel könnte bei RB Leipzig verlängern oder schon bal den Abschied wagen.
Frederik Jäkel könnte bei RB Leipzig verlängern oder schon bal den Abschied wagen. imago/Belga

Frederik Jäkel hat die letzten beiden Jahre für KV Oostende in der belgischen Liga gewirkt. Der Leihvertrag endet zum Juli und der 21-Jährige hat jede Menge Interessenten in Deutschland. Dazu gesellt sich nun auch der FSV Mainz 05, berichtet die Bild-Zeitung.

Vier Zweitligisten mit Aufstiegsschancen wollen Jäkel

Die Rheinhessen sind neben Arminia Bielefeld die einzigen aus der Bundesliga, die laut Gerüchteküche bei Transfermarkt beim deutschen U21-Nationalspieler die Fühler ausstrecken. Mit dem Hamburger SV, Werder Bremen, Darmstadt 98 und FC Schalke 04 sind aber auch vier Zweitligisten darunter, die große Chancen au den Aufstieg haben.

RB Leipzig will Leihe und Vertrag verlängern

Jäkel kam im Saisonverlauf fast immer über 90 Minuten zum Einsatz. Erst in den letzten Spielen stand er ein paar Mal nicht im Kader. RB Leipzig würde ihn gerne nochmal verleihen und daher den Vertrag (endet 2024) nochmal verlängern, um ihn im Wert zu steigern, bevor er den Verein fest wechselt. Laut dem Bericht würde er den Schritt selbst aber gerne eher gehen.