RB Leipzig

Geht RB Leipzig leer aus? Bericht: Patson Dakas Transfer zu Leicester City fix

Von (RBlive/fri) 18.06.2021, 16:17
Patson Daka weiß, wo das Tor steht.
Patson Daka weiß, wo das Tor steht. imago images/GEPA pictures

RB Leipzig muss sich von der Verpflichtung eines Wunschkandidaten im Sturm verabschieden. Wie die Salzburger Nachrichten am Freitag berichten, ist der Wechsel von Patson Daka von Red Bull Salzburg zu Leicester City in die Premier League fix. Beim Trainingsauftakt des österreichischen Double-Gewinners am Montag soll der 22-Jährige schon nicht mehr dabei sein. Nach den medizinischen Tests könnte der Transfer wahrscheinlich Mitte nächster Woche offiziell verkündet werden.

RB Leipzig zog auch bei Erling Haaland den Kürzeren

Bezüglich der Wechselmodalitäten seien sich die Klubs einig, so das Blatt. Laut Telegraph werden für Daka 35 Millionen Euro fällig. Damit zieht RB Leipzig nach dem gescheiterten Wechsel von Erling Haaland (Borussia Dortmund) in nicht einmal zwei Jahren schon das zweite Mal bei der Verpflichtung eines Salzburger Sturmjuwels den Kürzeren. 

In der Vorsaison traf der Angreifer aus Sambia in der österreichischen Bundesliga 28 Mal ins Netz. Der Rechtsfuß steht seit 2017 beim Schwesterklub der Leipziger unter Vertrag war bereit für den Sprung in eine größere Liga. Unter anderem der FC Liverpool, Manchester City, der FC Chelsea und West Ham United sollen die Fühler nach dem Torjäger ausgestreckt haben. Das Rennen hat nun offenbar FA-Cup-Sieger Leicester gemacht.