Nach Wechsel zum VfL Wolfsburg

Kaminski bestätigt Angebot von RB Leipzig

Von RBlive/msc 19.06.2022, 15:41
Jakub Kaminski wird bald für VfL Wolfsburg spielen.
Jakub Kaminski wird bald für VfL Wolfsburg spielen. imago/Sebastian Frej

Jakub Kaminski unterschrieb im Januar beim VfL Wolfsburg. Der gebürtige Pole soll von einigen Bundesligisten gejagt worden sein. Dass auch RB Leipzig darunter war, bestätigte er nun in einem Interview beim Youtubekanal Po Gwizdku zu seiner Ankunft in Deutschland.

RB Leipzig war nicht bereit so viel zu zahlen

Er sei sehr froh, jetzt endlich in Wolfsburg zu spielen, so der Linksaußen. Dort lockte RB Leipzig gerade erst Defensivmann Xaver Schlager fort. Kaminski wollte unbedingt in die Bundesliga und atte auch die Möglichkeiten, zu den Sachsen zu gehen oder zu Borussia Dortmund. "Mein Berater hatte einige Angebote auf dem Tisch", so Kaminski. "Sie alle wollten mich, aber waren nicht bereit, das Geld auszugeben, das Lech Posen haben wollte." Der Nationalspieler erzielte in der polnischen Liga in 33 Spielen neun Tore und soll aktuell 10 Millionen Euro wert sein.