RB Leipzig

Sörloth zu Hasenhüttl? Southampton muss Danny Ings ersetzen

Von (RBlive/msc) 06.08.2021, 10:00
Alexander Sörloth müsste sich bei RB Leipzig erstmal hinten anstellen
Alexander Sörloth müsste sich bei RB Leipzig erstmal hinten anstellen imago images/Picture Point LE

Alexander Sörloth wird RB Leipzig vermutlich noch verlassen, da mit Andra Silva, Brian Brobbey, Yussuf Poulsen und Hee-chan Hwang genügend Personal für die erste Angriffsreihe der Sachsen vorhanden ist.

Hasenhüttl muss auf Danny Ings verzichten

Der Riege der Interessenten oder Kandidaten für einen Wechsel ist nun der FC Southampton beigetreten, der von Ex-RB-Coach Ralph Hasenhüttl trainiert wird. Der Österreicher muss den zu Aston Villa abgewanderten Stürmer Danny Ings ersetzen, der in der vergangenen Saison auf zwölf Tore kam. Laut einem Bericht des Sportmagazins The Athletic soll der Norweger bei den Saints auf der Liste stehen. Bislang wurde er mit den drei türkischen Klubs Trabszonspor, Besiktas und Fenerbahce sowie Eintracht Frankfurt, AS Rom und AC Mailand in Verbindung gebracht. 

England als neues Ziel für Sörloth?

Verhandlungen mit einem Klub aus der zahlungskräftigen Premier League wären aus Sicht von RB aussichtsreicher für einen Wechsel. Denn rund 20 Millionen haben die Sachsen vor einem Jahr an den früheren Stürmer von Crystal Palace und Trabzonspor gezahlt. Noch zwei Tage ist das Fenster für Transfers geöffnet.