Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Viertelfinale in der Europa League: Auslosung im Livestream – Trifft Leipzig auf Salzburg?

Die Auslosung der Playoffs der Europa-League-Quali wird auch den möglichen Gegner für RB Leipzig ermitteln.

Die Auslosung der Playoffs der Europa-League-Quali wird auch den möglichen Gegner für RB Leipzig ermitteln.

Nachdem RB Leipzig gestern durch ein 1:1 bei Zenit St. Petersburg das Viertelfinale der Europa League erreichte, erfährt man schon heute, wer der nächste Gegner sein wird.

Viertelfinale der Europa League bereits in drei Wochen

Bereits in drei Wochen startet die nächste Runde. Am 05. und 12.04.2018 wird das Viertelfinale der Europa League ausgespielt. Die Auslosung findet heute um 13 Uhr in Nyon statt. Im Topf liegen nur noch acht Mannschaften.

Neben RB Leipzig sind darunter Hochkaräter wie der FC Arsenal oder Atletico Madrid vertreten. Auch zwei Spiele gegen Red Bull Salzburg, die in der Europa League FC Salzburg heißen, sind möglich. Die von Red Bull unterstützten Österreicher, die vom Leipziger Marco Rose trainiert werden, setzten sich gegen Borussia Dortmund durch. Nach einem 2:1 im Hinspiel trennten sich beide Teams in Salzburg mit 0:0.

Die weiteste Reisedistanz hätte RB Leipzig bei Spielen gegen Sporting Lissabon zu absolvieren. Nach Salzburg würde man vielleicht nicht mit dem Bus fahren, aber es wäre trotzdem die kürzeste Reisedistanz. Von allen acht verbliebenen Teams in der Europa League ist RB Leipzig die Mannschaft mit dem schwächsten UEFA-Koeffizienten, was angesichts der erstmaligen Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb auch nicht verwundert. Atletico Madrid ist aus dem restlichen Feld der große Favorit auf den Gewinn der Europa League.

Auslosung im Livestream bei Sky ab 12.45 Uhr

Im Viertelfinale der Europa League gibt es bei der Auslosung wie schon im Achtelfinale keine Beschränkungen mehr. Es kann jedes Team gegen jedes andere Team gelost werden. Wer in den Partien zuerst Heimrecht hat, wird auch ausgelost.

Live verfolgen kann man die Auslosung ab 12.45 Uhr auf Sky Sport News HD. Der Sender ist per Livestream auch online zu empfangen. Auch auf der UEFA-Website wird man die Auslosung live mitverfolgen können.

Liste der für das Achtelfinale der Europa League qualifizierten Vereine (in Klammern ihre Platzierung im UEFA-Klub-Ranking)

  • Atletico Madrid (2)
  • FC Arsenal (10)
  • FC Salzburg (32)
  • ZSKA Moskau (35)
  • Lazio Rom (37)
  • Sporting Lissabon (38)
  • Olympique Marseille (57)
  • RB Leipzig (85)