Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

"Nicht erlauben, Meisterschaft abzugeben": Kahn will achten Serien-Titel

Oliver Kahn will mit dem FC Bayern den achten Titel in Folge holen.

Oliver Kahn will mit dem FC Bayern den achten Titel in Folge holen.

Oliver Kahn ist zurück beim FC Bayern München und schickte als neuer Sportchef eine Ansage Richtung Tabellenführer RB Leipzig.

"14 Jahre für den FC Bayern München waren eine extrem lange Zeit mit sehr vielen Emotionen. Die DNA steckt so tief in einem drin, dass man diesen Verein nie verlassen kann." Die Veranlagung des Rekordmeisters: Gewinnen und Titel holen.

Kahn will nicht erlauben, "Meisterschaft abzugeben"

Schon nach wenigen Monaten will er seine ersten Bayern-Titel im neuen Amt feiern. Dafür richtete er eine Kampfansage an Herbstmeister RB Leipzig, der vier Punkte vor dem Tabellendritten liegt. "Wir wollen uns nicht erlauben, die Meisterschaft abzugeben. Unsere Serie ist unglaublich, siebenmal in Folge Meister. Das ist für die Ewigkeit - achtmal allerdings auch!"

Die Zielsetzung für die zweite Saisonhälfte sei "relativ klar", sagte der Champions-League-Sieger von 2001. National und international sollen Erfolge gefeiert werden: "Die Leistung in der Champions League war überragend. Es ist alles möglich." Die Bayern treffen im Achtelfinale auf den FC Chelsea aus der englischen Premier League. "Beim FC Bayern kann es immer nur sein, dass wir spitze sind."

(dpa)