Seite neu laden

Anthony Jung darf nicht mit ins Trainingslager

Nach seiner Leihe nach Ingolstadt noch ohne neuen Klub: Anthony Jung (Foto: Imago)

Nach seiner Leihe nach Ingolstadt noch ohne neuen Klub: Anthony Jung (Foto: Imago)

Anthony Jung war an diesem Dienstag beim Training bei RB Leipzig dabei. Doch die Zeichen stehen auf Abschied. Im Trainingslager in Seefeld ist kein Platz für den Linksverteidiger frei, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl.

Hasenhüttl: „Anthony Jung wird Verein bald verlassen”

„Bis zum Trainingslager gebe ich ihm die Möglichkeit, mit uns zu trainieren. Aber er wird den Verein wahrscheinlich bald verlassen”, sagte Hasenhüttl nach dem Test in Meuselwitz.

Anthony Jung war in der vergangenen Saison an den FC Ingolstadt ausgeliehen, doch weil der FCI abstieg, hatte sich sein Vertrag nicht in eine feste Anstellung umgewandelt.

Der Linksfuß spielte seit 2013 in Leipzig und hat noch Vertrag bis 2019 bei Rasenballsport.