Seite neu laden

Aufstellungen: RBL mit Werner und Augustin im Sturm

Bruma und Naby Keita stehen bei Hannover 96 in der Startelf von RB Leipzig.

Bruma und Naby Keita stehen bei Hannover 96 in der Startelf von RB Leipzig. Foto: imago

Ralph Hasenhüttl setzt bei RB Leipzig im Auswärtsspiel bei Hannover 96 erneut auf Rotation. Im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen den FC Bayern München im letzten Ligaspiel gibt es gleich fünf Änderungen in der Startelf.

Vor Keeper Peter Gulacsi verteidigen Konrad Laimer, Willi Orban, Ibrahima Konaté und Bernardo. Im Mittelfeld übernehmen Naby Keita und Diego Demme die Zentrale, auf den Außenbahnen beginnen Bruma und Emil Forsberg. Im Angriff stürmt neben Timo Werner heute Jean-Kevin Augustin.

Erstmals nach seiner Verletztung im Kader steht auch Marcel Sabitzer, der zunächst auf der Bank sitzt – ebenso wie Mvogo, Upamecano, Klostermann, Kampl, Lookman und Poulsen.

Hannover mit Harnik für Füllkrug in der Startelf

Hannover 96 hat im Vergleich zum 0:1 bei Borussia Dortmund am letzten Spieltag nur ein Mal gewechselt: Martin Harnik stürmt für Niclas Füllkrug, der heute zunächst auf der Ersatzbank Platz nimmt.

Hier können Sie das Spiel im Liveticker verfolgen!

Hannover: Tschauner – Sané, Anton, Sorg – Korb, Bakalorz, Schwegler, Ostrzolek – Klaus, Harnik, Jonathas

Leipzig: Gulacsi – Laimer, Orban, Konaté, Bernardo – Demme, Keita – Forsberg, Bruma – Werner, Augustin