Seite neu laden

Einigung mit RB: Hasenhüttl-Assistent wechselt offiziell nach Southampton

Von RB Leipzig in die Premier League: Ralph Hasenhüttl und Danny Röhl. Foto: imago

Von RB Leipzig in die Premier League: Ralph Hasenhüttl und Danny Röhl. Foto: imago

Danny Röhl stieg unter Trainer Ralph Hasenhüttl zu einem der wichtigsten Mitarbeiter im Trainerstab von RB Leipzig auf. Nun gab der FC Southampton bekannt, dass der 29-Jährige seinem Chef in die Premier League folgt.

Bereits rund um die Vorstellung von Ralph Hasenhüttl als neuem Trainer des Premier-League-Kellerklubs FC Southampton war bekannt geworden, dass ihm Danny Röhl als sein Assistent folgen soll.

Nun bestätigte der Verein an diesem Mittwoch die Verpflichtung Röhls als First Team Assistant Manager. Röhl soll zwar schon in den vergangenen Tagen in Southampton tätig gewesen sein. Nun, berichten englische Medien, dass auch offiziell eine Einigung zwischen RB Leipzig und den „Saints” getroffen worden sei.

Röhl kickte einst beim FC Eilenburg und hatte als U16-Trainer bei RB Leipzig begonnen und sich vom Videoanalysten zum Co-Trainer hochgearbeitet, der gerade während der Abweseheit von Zsolt Löw wichtige Trainingsinhalte übernahm.