Seite neu laden

Individuelles Training für Sabitzer und Kampl: RB Leipzig startet in die Vorbereitung auf Stuttgart

Training bei RB Leipzig. (Foto: Imago/ Archivbild)

Training bei RB Leipzig. (Foto: Imago/ Archivbild)

Am Dienstag startete RB Leipzig in die Vorbereitung auf das Spiel beim VfB Stuttgart am Samstag (16.02.2019, 15.30 Uhr). Gegen die abstiegsgefährdeten Schwaben will das Rangnick-Team die makellose Auswärtsbilanz des Jahres 2019 weiter ausbauen. Beim VfB steht Trainer Markus Weinzierl unter massivem Erfolgsdruck.

Bei der ersten RB-Trainingseinheit der Woche konnte Ralf Rangnick auf einen großen Teil seines Kaders zurückgreifen. Nicht zur Verfügung stand weiterhin der länger verletzte Dayot Upamecano.

Kampl und Sabitzer trainieren nur individuell

Lediglich individuell trainierten zunächst auf einem Nebenplatz die Mittelfeldakteure Kevin Kampl und Marcel Sabitzer. Kampl hat nun bereits vier Pflichtspiele hintereinander wegen Folgeproblemen eines gebrochenen Zehs verpasst. Sabitzer verließ den Trainingsplatz aufgrund muskulärer Probleme bereits nach zehn Minuten leichtem Lauftraining und setzte sein Programm im Trainingszentrum fort.

Ergänzt wurde die Trainingsgruppe bei RB Leipzig durch Tom Krauß aus der U19-Mannschaft. Der zentrale Mittelfeldmann kam zuletzt im Januar bereits in einem Testspiel gegen den Wolfsberger AC zum Einsatz und wusste dort mit einem selbstbewussten Auftritt zu überzeugen.

Später kamen auch Emile Smith Rowe und Amadou Haidara noch zu individuellem Training auf den Platz. Die beiden Neuzugänge kämpfen nach Verletzungen um ihre Genesung und den Einstieg in das Mannschaftstraining. Aktuell durften sie bereits ein paar Übungen mit Ball absolvieren.

Spieler von RB Leipzig beim Dienstagstraining

  • Anwesende Feldspieler: Lukas Klostermann, Marcel Halstenberg, Nordi Mukiele, Marcelo Saracchi, Willi Orban, Ibrahima Konaté, Stefan Ilsanker, Atinc Nukan, Diego Demme, Konrad Laimer, Tyler Adams, Bruma, Emil Forsberg, Timo Werner, Yussuf Poulsen, Jean-Kevin Augustin, Matheus Cunha, Tom Krauß
  • Individuelles Training: Kevin Kampl, Marcel Sabitzer, Emile Smith Rowe, Amadou Haidara
  • Verletzt abwesend: Dayot Upamecano
  • Anwesende Torhüter: Peter Gulacsi, Marius Müller, Yvon Mvogo, Julian Krahl

(RBlive/ mhe/ mki)