Seite neu laden

Smith Rowe im RB-Kader, Poulsen und Adams fallen gegen Wolfsburg aus

Emile Smith Rowe dürfte das erste Mal gegen Wolfsburg im Kader von RB Leipzig stehen. Foto: imago/Picture Point LE

Emile Smith Rowe dürfte das erste Mal gegen Wolfsburg im Kader von RB Leipzig stehen. Foto: imago/Picture Point LE

Am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (13. April ab 15.30 Uhr) wird Emile Smith Rowe bei RB Leipzig das erste Mal im Kader stehen, wie Ralf Rangnick auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bekannt gab.

Willi Orban ist gesperrt, Dayot Upamecano weiterhin verletzt

Klar war vorab, dass Willi Orban aufgrund seiner fünften Gelben Karte nicht mitmachen darf. Außerdem ist Dayot Upamecano mit seiner Knieverletzung noch nicht wieder soweit. Auch sonst erwartet Ralf Rangnick dasselbe Personal wie gegen Bayer Leverkusen.

Yussuf Poulsen fehlt weiterhin mit Grippe, Tyler Adams hat noch Schmerzen

Das bedeutet auch, dass der RB-Coach auf zwei weitere Kräfte verzichten muss: „Yussuf fällt nochmal aus, aber wenn alles normal läuft, steigt er am Dienstag wieder ins Training ein und wird ein Thema für Gladbach.“ Der Däne nimmt Antibiotika aufgrund einer Grippe. „Die vier Trainingstage vor dem Gladbachspiel sollten ihm reichen.“ Außerdem schlägt sich auch Tyler Adams weiter mit Adduktorenproblemen herum. „Auch er soll nächste Woche wieder einsteigen. Aber erst, wenn er gar keine Schmerzen mehr spürt.“ Auch Yvon Mvogo, erster Ersatz von Peter Gulacsi, ist weiterhin am Knie verletzt.

Emile Smith Rowe steht im Kader

Eine neue Option bietet sich mit der Winterleihgabe Emile Smith Rowe. „Er ist das erste Mal im Kader, hat die ganze Woche trainiert.“ Gegen Wolfsburg dürfte der junge Engländer je nach Spielverlauf als das erste Mal für RB Leipzig auflaufen.