Seite neu laden

Danny Röhl wechselt vom Hasenhüttl-Klub zum FC Bayern München

Bei RB Leipzig war Danny Röhl lange Co-Trainer. Jetzt wechselt er zum FC Bayern. Foto: imago/Picture Point

Bei RB Leipzig war Danny Röhl lange Co-Trainer. Jetzt wechselt er zum FC Bayern. Foto: imago/Picture Point

Danny Röhl war zuletzt unter Ralph Hasenhüttl Videoanalyst bei RB Leipzig, bevor er mit nach England ging. Nun wechselt er als Co-Trainer zum FC Bayern München.

Niko Kovoc holt Ex-RB-Assistent

Als Spieler war er in Leipzig vor zehn Jahren für den FC Sachsen am Ball, bevor er bei RB erst um Jugendtrainer und dann zum Videoanalysten wurde. Auf seine Dienste vertraute schließlich von Achim Beierlorzer über Alexander Zorniger und Ralf Rangnick auch Ralph Hasenhüttl, der ihn dann bei seinem Wechsel zum FC Southampton mitnahm in die Premier League. Dort ist seine Station aber nun wieder beendet, denn für Niko Kovac kommt Röhl nun zurück in die Bundesliga zum FC Bayern München.

(RBlive)