FIFA 23

Endlich neue Gesichter für RB-Stars 

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 12.08.2022, 17:03
Und das soll Dani Olmo sein?
Und das soll Dani Olmo sein? Screenshot/www.kicker.de

Für manche Gamer, die es mit RB Leipzig halten, waren die letzten Jahre auf der Fußball-Simulation FIFA ein großes Ärgernis. Ob Dani Olmo, Christopher Nkunku oder Mohamed Simakan: Einige Kicker des Fußball-Bundesligisten hatten in der Fußball-Simulation immer noch kein realistisches Gesicht, wie auch der Kicker berichtete.

Bei FIFA 23 wurden die Facescans endlich auf den neusten Stand gebracht, wie Twitter-User "Sir-Ribben" schreibt. Das betrifft unter anderem auch Josko Gvardiol, Amadou Haidara, Dominik Szoboszlai und Neuzugang David Raum. Esports-affine Fans von RB Leipzig müssen sich noch bis 30. September gedulden, wenn das Spiel in den Handel kommt.