Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Ticketvorverkauf bei RB Leipzig Doch keine Platzreduzierung im Fanblock

Ticketvorverkauf bei RB Leipzig startet.

Ticketvorverkauf bei RB Leipzig startet.

Bei RB Leipzig startet am Montag, den 10. Februar ab 10 Uhr der phasenweise Vorverkauf f├╝r vier Bundesligaspiele. Bei den Heimspielen verzichtete der Verein auf eine Reduzierung der Kontingente in Sektor B, wie sie aufgrund der aktuell laufenden Bauma├čnahme angek├╝ndigt war.

RB Leipzig verschiebt den Bauablaufplan

Weil sich der Bauablaufplan verschiebt, sind nun also im Fanblock weiterhin 1.200 Karten verf├╝gbar, die eigentlich h├Ątten zur├╝ckgehalten werden sollen. Die Information gilt laut Webseite von RB Leipzig bis zum Saisonende. 

Vorverkauf f├╝r vier Spiele startet

Der Vorverkauf f├╝r die Spiele beim VfL Wolfsburg (7. M├Ąrz 2020), gegen den SC Freiburg (14. M├Ąrz 2020), beim FSV Mainz 05 (20. M├Ąrz 2020) und gegen Hertha BSC (4. April 2020) beginnt am Montag um 10 Uhr mit der offenen Phase f├╝r Vielfahrer. Am Dienstag d├╝rfen Mitglieder der offiziellen Fans zugreifen, ab Mittwoch gehen die Tickets in den freien Verkauf.

Tottenham ausverkauft, drei Mal Bundesliga im freien Verkauf

Frei erh├Ąltlich sind ├╝berdies bereits noch Karten f├╝r das Heimspiel gegen Werder Bremen am 15. Februar, die Ausw├Ąrtspartie beim FC Schalke 04 (22. Februar) und das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am 1. M├Ąrz. Ausverkauft ist das G├Ąstekontingent f├╝r die Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur am 19. Februar.

Scho├čplatzkarten ab der R├╝ckrunde kostenfrei

Seit der R├╝ckrunde gibt es im Public-Bereich der Red Bull Arena kostenlose "Scho├čplatz-Karten" f├╝r Kinder von 0 bis einschlie├člich 3 Jahre ein. Am jeweiligen Spieltag kann man die Karten ab zwei Stunden vor dem Anpfiff an der Hauptkasse (Tageskasse/Aufwertung) oder an der Clearing-Kasse C2 abholen. Einen eigenen Sitzplatz erwirbt man damit nicht, die Tickets ebrechtigen lediglich zum Zugang ins Stadion.

(RBlive/msc)

Das k├Ânnte Dich auch interessieren