Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB-Fans verärgert: Leipzig-Choreo vor Bayern-Spiel enthüllt

Fans von RB Leipzig in der Red Bull Arena.

Fans von RB Leipzig in der Red Bull Arena.
Copyright: imago/PA Images

Eigentlich sollte die aufwändig gestaltete Choreografie erst wenige Minuten vor Anpfiff des Spiels zwischen RB Leipzig und Bayern München enthüllt werden. Doch bereits seit Freitagabend ist Leipzigs Choreo in den sozialen Netzwerken zu sehen.

Choreo-Leak bei der Aufbauprobe

Offenbar entstand der Leak während der Aufbauprobe am frühen Freitagabend. Eine solche Vorab-Veröffentlichung ist ein No-Go in den deutschen Fanszenen.


Entsprechend verärgert sind die aktiven Fans. Die Gruppierung „Südkurve Leipzig – Rasenball” bezeichnete den Vorgang als „unglaublich traurig und enttäuschend”. Bei Twitter heißt es: „Es tritt wochenlange Arbeit mit Füßen und schwächt Vertrauen untereinander.”

Außerhalb der RB-Fanszene sorgten die voreilig veröffentlichten Choreo-Bilder für Spott.

(RBlive)

Das könnte Dich auch interessieren