Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB in Seefeld, Tag 3: 50 Fans reisen ins Trainingslager – RB regeneriert im Bergsee

Wenn sich RB Leipzig auf die kommende Saison vorbereitet, sind die Fans nicht weit. An einer Fanreise nehmen rund 50 Anhänger des Bundesligisten teil. Der Tross wird am Abend in Seefeld erwartet.

Dort stoßen sie am Mittwoch nicht nur auf das Team. Andere Fans und Medienvertreter sind bereits seit Sonntag in Seefeld. Manch Urlauber mit RB-Sympathien erkundigte sich auch bei RBlive nach den Trainingszeiten, um einen Spontanbesuch abzuhalten.

Weil am Mittwoch nicht öffentlich trainiert wird, bleibt den Gästen nur noch ein Trainingstag am Donnerstag. Dann erfolgt am Freitag der Test gegen Galatasaray Istanbul (Innsbruck, 18 Uhr). Der Gegner traf am Mittwoch in Seefeld ein. Die freie Zeit am Mittwoch nutzte die Mannschaft ausgiebig für Freizeitaktivitäten wie Badespaß und Fahrradtour.

(msc)

Das könnte Dich auch interessieren