Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Sonderzug nach Bremen steht fest – Fanverband wirbt für Frauen-Pokalfinale

Sonderzug mit Fans von RB Leipzig. (Symbolbild: GEPA Pictures – Sven Sonntag)

Sonderzug mit Fans von RB Leipzig. (Symbolbild: GEPA Pictures – Sven Sonntag)

Für den Saisonabschluss hat der Fanverband einen Sonderzug organisiert. RB Leipzig bestreitet das letzte Spiel am 18. Mai 2019 beim SV Werder Bremen. Zahlreiche Fans hatten sich vorab angemeldet, sodass RB mit einem lautstarken Aufmarsch von Anhängern in Bremen rechnen kann. Die Fahrt kostet 60 Euro ohne Eintrittskarte, man kann aber auch beide Tickets für 75 Euro über den Fanverband erwerben.

Bereits am 1. Mai spielt RB Leipzig im Finale des Sachsenpokals, die Frauenmannschaft trifft im Derby auf den FC Phoenix Leipzig. Für das Spiel müssen die Fans dennoch einen längeren Feiertags-Ausflug einplanen,  denn die Partie wird im 100 Kilometer entfernten Flöha aufgetragen. Der Fanverband organisiert daher Busse, die pro Person maximal 15 Euro kosten sollen.