Joker Desic sticht zu

RB-Frauen holen in Elversberg wichtigen Auswärtssieg

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 24.04.2022, 15:18
Medina Desic erzielte gegen Elversberg ihre Saison-Tore vier und fünf.
Medina Desic erzielte gegen Elversberg ihre Saison-Tore vier und fünf. IMAGO / Dünhölter SportPresseFoto (Archiv-Foto)

Joker Medina Desic hat den Frauen von RB Leipzig mit einem Doppelschlag (68./70.) vier Tage nach dem 0:5 gegen Andernach drei wichtige Zähler im Aufstiegskampf gesichert. Beim 3:0 (0:0) beim SV Elversberg stellte die ebenfalls eingewechselte Larissa Schreiber in der 86. Minute den Endstand her.

"Nach der bitteren Niederlage unter der Woche mussten wir uns beweisen", sagte Trainerin Katja Greulich laut Vereinshomepage. "Das hat die Mannschaft gut angenommen, war präsenter auf dem Platz und hat sich aufgeopfert". Unter dem Strich stehe trotz der ausbaufähigen Chancenverwertung in Halbzeit eins "ein souveräner Sieg ohne Gegentor".

RB Leipzig mit Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen

Mit dem Sieg ist die Elf von Katja Greulich weiter Dritter der 2. Bundesliga. Der MSV Duisburg, der den zweiten Aufstiegsplatz besetzt, spielt 14 Uhr gegen Schlusslicht Bocholt. Bei einem Dreier der MSV-Damen würde der Puffer auf RBL fünf Spieltage vor Saisonende wieder auf vier Zähler anwachsen.