Trainingslager, Testspiel, Mini-TurnierSo sieht der Sommerfahrplan der RB-Frauen aus

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 20.07.2022, 11:30
Die Neuzugänge Fatma Sakar (l.) und Luca Graf beim Trainingsauftakt.
Die Neuzugänge Fatma Sakar (l.) und Luca Graf beim Trainingsauftakt. IMAGO / Martin Stein

Für die Zweitliga-Frauen von RB Leipzig wird es langsam wieder ernst. Am Freitag absolvierten sie die Leistungstests, Montag war Trainingsauftakt auf dem Gelände der Sportwissenchaftlichen Fakultät - sechs Wochen vor dem Ligaauftakt bei Erstligaabsteiger Carl Zeiss Jena (28. August).

Insgesamt 23 Spielerinnen standen unter den Augen des neuen Cheftrainers Saban Uzun auf dem Feld, darunter auch die vier Zugänge Luca Graf, Elvira Herzog, Fatmar Sakar und Korina Janež. Nicht dabei war Maria Christina Lange, die nach einer Fuß-Operation ihre Reha weiterführt, wie der Klub mitteilte. Sie soll in den nächsten Wochen Stück für Stück ins Training einsteigen.

Die ersten Wochen des Nachfolgers von Kaja Greulich im Verein bewertet Viola Odebrecht, Leiterin Frauen- und Mädchenfußball bei RB, positiv. "Zu Beginn der Zusammenarbeit ist natürlich viel Kommunikation wichtig. Saban hat schon vorab viele Einzelgespräche mit den Spielerinnen geführt und ist im stetigen Austausch mit dem Trainer- und Funktionsteam."

RB Leipzig mit Freilos im DFB-Pokal

Die Saisonvorbereitung laufe unabhängig vom ersten Gegner Jena, so Odebrecht. "Im Fokus steht, dass sich alle aneinander gewöhnen, wir die Stärken und Schwächen analysieren und natürlich die Fitness für die Saison herstellen. Es geht jetzt darum, dass das Team optimal vorbereitet ist, um es in der Saison mit jedem Gegner aufnehmen zu können."

Als nächstes steht am 30. Juli ein internes Testspiel gegen die U20 im Kalender. Zum Abschluss des Trainingslagers in Polen testen die RBL-Frauen gegen Śląsk Wrocław. Rund eine Woche später reisen sie zu einem Mini-Turnier nach Erfurt, bevor am 20. August das letzte Testspiel vor dem Saisonstart angepfiffen wird. Am 10. bis 12. September greift der Aufstiegsaspirant nach einem Freilos in der 2. Runde erstmals ins DFB-Pokal-Geschehen ein. 

Sommerfahrplan der RB-Leipzig-Frauen

  • 30. Juli: Testspiel gegen die RBL-U20
  • 1. bis 6. August: Trainingslager Opalenica
  • 6. August: Testspiel gegen Śląsk Wrocław
  • 13. August: Turnier in Erfurt gg. Würzburg, Carl-Zeiss Jena II & 1. FFV Erfurt
  • 20. August: Testspiel (Gegner offen)
  • 28. August: Zweitliga-Auftakt bei Carl-Zeiss Jena (genaue Terminierung noch offen)