Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

15 Millionen für Portugiesen Bruma?

Bruma.

Bruma.
Copyright: imago/Seskim Photo

Am letzten Tag der Transferperiode dreht sich das Gerüchterad noch mal. Türkische Medien meinen, dass RB Leipzig bei Galatasaray Istanbul ein Angebot für den 21jährigen Bruma abgegeben hat.

15 Millionen sei RB angeblich bereit auszugeben, um den offensiven Außenbahnspieler, der vor drei Jahren in die Türkei gewechselt war und seitdem schon zweimal verliehen wurde, nach Leipzig zu holen.

Man soll nichts ausschließen, wenn das Transferfenster schließt. Ab so viel Geld für einen Spieler ausgeben, der die letzten drei Jahre einige Probleme hatte? Zudem für eine Position, auf der RB Leipzig mit Werner, Burke, Sabitzer, Forsberg oder auch Poulsen bereits einige Spieler im Kader hat? Wäre erstaunlich, wenn an den Gerüchten was dran wäre.

Das könnte Dich auch interessieren