Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Abwehr-Juwel Malang Sarr Leipziger Bundesliga-Rivale macht offenbar das Rennen

Abwehr-Talent Malang Sarr im Trikot von Frankreichs U21-Nationalmannschaft.

Abwehr-Talent Malang Sarr im Trikot von Frankreichs U21-Nationalmannschaft.

Im Sommer ist Malang Sarr abl├Âsefrei auf dem Markt, seinen Vertrag beim OGC Nizza wird der umworbene Innenverteidiger nicht verl├Ąngern. Er strebt stattdessen einen Wechsel an. Die Liste der Interessenten am 21-J├Ąhrigen ist lang, auch bei RB Leipzig tauchte der Name des Franzosen immer wieder konkret auf.

Laut einem Bericht von "le10sport.com" soll es nun aber einen klaren Favoriten geben. Demnach macht nicht RB oder Borussia Dortmund, sondern Schalke 04 das Rennen um den U21-Nationalspieler. Sarr hatte zuletzt offen mit einem Wechsel in die Bundesliga gelieb├Ąugelt und soll sich f├╝r die "Knappen" entschieden haben. Offiziell ist der Transfer aber noch nicht.

In Gelsenkirchen k├Ânnte Malang Sarr, der in Frankreichs U21-Auswahl mit den Leipzigern Dayot Upamecano und Ibrahima Konat├ę spielt, den Platz von Jean-Clair Todibo ├╝bernehmen. Die Leihgabe des FC Barcelona ist f├╝r Schalke wohl nicht zu halten. Kurios: Auch an Todibo wird RB Leipzig gro├čes Interesse nachgesagt... (RBlive)

Das k├Ânnte Dich auch interessieren