Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Hat Benfica dem Wechsel von Umaro Embalo zugestimmt?

Umaro Embalo soll bei RB Leipzig ein Millionen-Euro-Angebot an Benfica Lissabon wert gewesen sein.

Umaro Embalo soll bei RB Leipzig ein Millionen-Euro-Angebot an Benfica Lissabon wert gewesen sein.

Zwischen RB Leipzig und Umaro Embalo soll bezüglich eines Wechsel schon alles geklärt gewesen sein. Nur Benfica Lissabon musste dem Transfer noch zustimmen.

Laut record.pt liegt die Zustimmung des Aufsichtsrats von Benfica inzwischen vor, sodass dem Wechsel des 16-Jährigen nichts mehr im Wege steht. 15 Millionen Euro plus 5 Millionen leistungsbezogene Bonifikationen soll der Transfer Ralf Rangnick wert sein. Dazu kommen angeblich auch noch 25% Beteiligung an einem möglichen Weiterverkauf von Embalo.

Steht bei Umaro Embalo nur noch der Medizincheck aus? – Mads Bidstrup schon in Leipzig

Wenn die Informationen aus Portgual richtig sind, kann man Umaro Embalo in naher Zukunft zum Medizincheck in Leipzig erwarten. Anschließend soll er über die U19 an die Profis herangeführt werden. In der Rückrunde dieser Saison würde er dafür in der U19 spielen und bei den Profis trainieren.

Praktisch fix ist offenbar auch der Wechsel von Mads Bidstrup. Der 16-Jährige kommt vom FC Kopenhagen und soll um die zwei Millionen Euro kosten. Gestern postete er schon mal eine Instagram-Story von der Akademie von RB Leipzig am Cottaweg. Entsprechend befindet sich Bidstrup offenbar bereits in Leipzig.