Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Lukas Podolski rät Joshua Kimmich zur Rückkehr nach Leipzig

Lukas Podolski rät Joshua Kimmich, zu RB Leipzig zurückzukehren.

Lukas Podolski rät Joshua Kimmich, zu RB Leipzig zurückzukehren.

Joshua Kimmich spielte mit RB Leipzig in der zweiten Liga und schaffte den Aufstieg etwas schneller, als er zum FC Bayern wechselte. Unter Pep Guardiola lief es glänzend, bei Carlo Ancelotti kommt er nicht mehr zum Zug. Sein Nationalelfkollege Lukas Podolski rät ihm zur Rückkehr.

Ralf Rangnick würde Ex-Spieler gerne zurücknehmen

Lukas Podolski kann ein Lied davon singen, beim FC Bayern auf der Bank zu schmoren. In seiner dritten Saison kam er nicht mehr wirklich zum Zug und kehrte zum Heimatverein FC Köln zurück, den er vor dem Wechsel zum FC Bayern schon zum Aufstieg geschossen hatte. Ähnlich ergeht es aktuell Joshua Kimmich, der sich bereits unzufrieden zeigte. Ralf Rangnick bekannte daraufhin öffentlich, Kimmich sehr gerne wieder in Leipzig zu sehen.

Kimmich via Leihgeschäft mit RB Leipzig zum Weltstar?

„Ein solcher Schritt wäre für Kimmich nicht falsch“, gab nun Lukas Podolski in der Fußball Bild zu Protokoll. Als Positivbeispiel führte er die eigene Karriere an, die ihn nach seiner Rückkehr zum FC Köln ins Ausland führte. Über den FC Arsenal und Inter Mailand führte ihn sein Weg zu Galatasaray Istanbul. Große Spieler wie Philipp Lahm und Toni Kroos hätten einen ähnlichen Weg genommen, bevor sie zu Weltstars wurden. Eine andere Option sei laut Podolski, seinem ehemaligen Trainer zu Manchester City zu folgen.