Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Zwei Jahre nach RB-Transfer Naby Keita bei Liverpool schon vor dem Aus?

Naby Keita ist beim FC Liverpool h├Ąufiger mit Trainingsjacke zu sehen als ohne.

Naby Keita ist beim FC Liverpool h├Ąufiger mit Trainingsjacke zu sehen als ohne.

Bei RB Leipzig in der Bundesliga war er der gro├če Star, der FC Liverpool sein absoluter Traumverein und der Transfer 2018 eine gro├če Nummer: 60 Millionen Euro kassierte RB f├╝r Naby Keita, der als Wunschsspieler von "Reds"-Trainer J├╝rgen Klopp an die Anfield Road gewechselt war.

Doch scheint diese Geschichte kein gl├╝ckliches Ende zu nehmen: Laut englischen Medienberichten soll der FC Liverpool bereits nach einem Abnehmer f├╝r den Mittelfeldspieler aus Guinea suchen. Denn w├Ąhrend der Klub 2019 die Champions League gewann und in der aktuellen Saison bis zur Corona-Zwangspause souver├Ąn auf Meisterkurs lag, l├Ąuft es f├╝r den 25-J├Ąhrigen an der Anfield Road sehr durchwachsen.

Naby Keita beim FC Liverpool nur Ersatzspieler

An seine ├╝berragenden Vorstellungen aus Leipziger Zeiten konnte Keita nie ankn├╝pfen. Seine Premierensaison verbrachte er als Erg├Ąnzungsspieler, das Champions-League-Endspiel verpasste Keita dann auch noch verletzt.

Und auch in der laufenden Saison ist Guineas Fu├čballer des Jahres 2015 weit weg von der Startelf: Auch wegen Verletzungen kommt er gerade einmal auf 368 Einsatzminuten in der Premier League, in der "K├Ânigsklasse" sind es weitere 251. Trainer Klopp setzt im Mittelfeld auf andere Stars - die Konkurrenz ist gro├č.

FC Liverpool: Geht Keita und kommt Werner?

Angesichts dieser Zahlen wundern die j├╝ngsten Ger├╝chte um einen bevorstehenden Abschied von Naby Keita aus Liverpool kaum. Sein Marktwert st├╝rzte laut transfermarkt.de seit seinem Wechsel von 65 Millionen auf 42 Millionen Euro ab. Der Vertrag des 25-J├Ąhrigen bei den "Reds" l├Ąuft allerdings noch langfristig bis 2023.

Vielleicht kann J├╝rgen Klopp aber schon bald den n├Ąchsten Tranfers von RB Leipzig vermelden? Der FC Liverpool gilt als hei├čer Kandidat im Werben um Nationalst├╝rmer Timo Werner. (RBlive)